v i m u . i n f o
Dansk version

August Regenburg (1815-1895)

Quelle: Fra Th. Srensen: Stiftamtmand dr. phil. August Regenburg - et hundredaarsminde. Aarhus 1915.

Portrt af August Regenburg.

August Regenburg ist dnischer Pastorensohn aus Apenrade. Das ist ein wichtiger Grund dafr, dass er nach dem Dreijhrigen Krieg beauftragt wird die dnische Sprachpolitik in Schleswig durchzufhren. Er hat die Verantwortung fr die viel diskutierten Sprachordnungen von 1851 und steht bis zum Krieg 1864 an der Spitze der dnischen Kirchen- und Schulpolitik in Schleswig.

Um diese Inhalte anzusehen, wird der Flashplayer 9 bentigt. Zum Download
case storyFallbeispiele
photosAbbildungen
metainfoKommentar der Autoren
lexiconLexikon
bibliographyLiteratur