v i m u . i n f o
Dansk version
grenzen politik wirtschaft gesellschaft kultur meer

Karte von 1862 der Befestigung in Rendsburg

Foto
Quelle: Statistisk-topographisk Beskrivelse af Hertugdmmet Slesvig. 1864.

Karte von 1862 der Befestigung in Rendsburg.

1848 ist Rendsburg der Ort in Schleswig-Holstein, an dem das dnische Heer sein Hauptquartier hat. Als die Festung am 24. Mrz bei einem Coup unter Leitung des Prinzen von Noer eingenommen wird, wechseln viele Offiziere und Soldaten auf die schleswig-holsteinische Seite. Nach dem Dreijhrigen Krieg wird die Festung grtenteils vom dnischen Militr gerumt.
Um diese Inhalte anzusehen, wird der Flashplayer 9 bentigt. Zum Download
case storyFallbeispiele
photosAbbildungen
multimediaMultimedia
imageBiografien
lexiconLexikon
bibliographyLiteratur