v i m u . i n f o
Dansk version

Hindenburg in Morsum

foto
Kilde: Archiv Stöver.

Reichspräsident Paul von Hindenburg in Morsum.

Die Ehefrau des Pastoren Hans Johler mit ihrer Tochter Karin begrüßen den Reichspräsidenten in seinem Salonwagen am Morgen des 1. Juni 1927. Morsum ist die erste Station auf dem Weg nach Westerland. Hindenburg weiht nicht nur den neuen „Hindenburgdamm“ ein, sondern übernimmt auch gleichzeitig die Patenschaft für Karin Johler.
Um diese Inhalte anzusehen, wird der Flashplayer 9 benötigt. Zum Download